Amarettini

Amarettini-Rezept

Amarettini sind kleine Makronen aus gemahlenen Mandeln, welche sich in Italien besonderer Beliebtheit erfreuen. Am besten werden Amarettini mit einer Tasse Espresso serviert, schmecken aber genauso gut mit Kaffee und Tee.

Arbeitsaufwand

Vorbereitungszeit: 30 min
Backzeit: 15min

Zutaten

  • 200 Gramm gemahlene Mandeln
  • 200 Gramm Puderzucker
  • 1 Eiweiß
  • 1 Esslöffel süße Sahne
  • 1 Esslöffel Amaretto
  • 3 Tropfen Bittermandelaroma

Backanleitung

  1. Zunächst den Ofen auf 180 °C vorheizen und ein Backblech mit Backpapier vorbereiten.
  2. Danach das Eiweiß steifschlagen, die übrigen Zutaten mischen und unter den Eischnee heben.
  3. Nun formt man kleine Plätzchen und legt sie mit etwas Abstand auf das vorbereitete Backblech.
  4. Die Amarettini werden – je nach Eigenschaften des Ofens – 15 – 20 Min. bei 180 Grad gebacken.

Amarettini kaufen

Fehlt Ihnen Zeit zum Backen? Dann können Sie Amarettini hier kaufen:

Foto Amarettini: © Olga Kriger | Dreamstime.com

Diese Seite gefällt Ihnen? Bitte helfen Sie uns und teilen Sie sie. Danke!