Toskanischer Schokoladen-Kuchen

Toskanischer Schokoladenkuchen – Rezept

Toskanischer Schokoladenkuchen hat in Italien Tradition. Dementsprechend gibt es heute zahlreiche Rezepte und Dekorationsmöglichkeiten für diese Torte.

Was Dekoration betrifft, können Sie entweder eine Schokocreme zubereiten oder den Kuchen mit Zucker und Kakaopulver bestäuben. Im traditionellen Rezept bestreut man die Torte einfach nach dem Backen. Eine mögliche Variante der Schokocreme verraten wir Ihnen auch, falls Sie sich für die Creme entscheiden.

Mit der Schokocreme wird der Kuchen süßer sein und etwas mehr Kalorien enthalten. Falls der Kuchen für Kinder gebacken wird, verzichten Sie auf den Alkohol.

Arbeitsaufwand

Vorbereitungszeit: 30-60 min
Backzeit: 40 min

Zutaten

Teig
  • 250 Gramm Zartbitterschokolade
  • 250 Gramm Butter
  • 300 Gramm Zucker
  • 125 Gramm  Mehl
  • 3 Esslöffel Rum
  • 2 Esslöffel Kakaopulver
  • 1 Teelöffel Vanillezucker
  • 8 Eier
Schokocreme
  • 225 Gramm Zartbitterschokolade
  • 225 Gramm Butter
  • 55 Gramm Zucker
  • 5 Esslöffel Kondensmilch
  • 2 Tropfen Vanillearoma

Backanleitung

  1. Zunächst die Schokolade zusammen mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Schließlich den Kakao in die Masse einrühren. Den Kochtopf vom Herd nehmen und die Masse ein wenig auskühlen.
  2. Inzwischen den Backofen auf 180 °C vorheizen.
  3. Nun die Eier mit dem Zucker und Vanillezucker zu einer cremigen Masse schlagen.
  4. Das Mehl kurz mit einem Quirl unterziehen und die Schokoladenbutter mit dem Rum unter Rühren in die Masse geben.
  5. Die Masse in eine Springform (am besten mit Backpapier) gießen und 35-40 Minuten bei 180 °C  backen. Nach dem Backen lassen Sie den Kuchen für etwa 10 Minuten im Backofen bei geöffneter Ofentür abkühlen.
  6. Zum Schluss den ausgekühlten Kuchen mit ca. 2 Esslöffel Puderzucker und  1 Esslöffel Kakaopulver bestreuen. Noch leckerer wird der Kuchen mit der nachfolgend beschriebenen Schokoladencreme und Früchten zur Dekoration.

Schokocreme

  1. Alle Zutaten für die Schokoladencreme im Wasserbad schmelzen und abkühlen lassen.
  2.  Die Creme im Kühlschrank ungefähr eine Stunde auskühlen lassen, bis sie streichfähig ist. Am besten rührt man die Creme zwischendurch um.
  3.  Den Kuchen rundum mit der Creme bestreichen und beliebige Früchte zur Dekoration verwenden. Erdbeeren eignen sich sehr gut dafür.

Kauftipps rund um Schokoladenkuchen

Foto Toskanischer Schokoladenkuchen: ©  Maksym Zaitsev | Dreamstime.com

Diese Seite gefällt Ihnen? Bitte helfen Sie uns und teilen Sie sie. Danke!